eisen



Worte. Von Ihr.
Sie ist meine Schwester.
Sie kam zu meinen Eltern heute.
Sie bringt meine Mama immer zum weinen.
Immer.
Jedesmal.
Sie schreit.
Sie schimpft. Sie ist immer unzufrieden.
Sie schreit und schreit, wärend ich den Pizzajungen bezahle.
Sie schreit und weint, wärend der Hund an den Ofen geht
und die dort versteckten Pizzareste aufisst.
Sie schreit, wärend der dumme Köter meine andere Schwester beisst, weil sie ihm die Pizzareste wegnimmt.
Immer meckert sie.
Sie kann nicht zufrieden sein.
Und sie redet immer über "Sie".
Meine Tochter. Mein Herz.
Sie sagt, dass alle darüber reden.
Alle Verwandten von "ihm", ihrem Mann.
Ich hasse es. Und mein Vater wird sauer.
Er schreit mit. Meine Mama schreit mit.
Alle schreien sie.
Ich stehe nur daneben und sehe zu wie meine Mutter weint.
Ab und zu werfe ich den beiden Beleidigungen an den Kopf.
Mein Vater will ihn schlagen. Ihren Mann.
Er will sie rauswerfen.
Er will. Aber er tut es nicht.
Sie machen immer alles kaputt. Wenn Sie kommen, ist die
Stimmung dahin.
So ist das...
Aber sie gehört dazu.
Es wird so bleiben. Für immer.
6.2.11 21:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de
Gratis bloggen bei
myblog.de

.eisen